Ein gelangweilter Wichser
 



Ein gelangweilter Wichser
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/boredwanker

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Seltsames Wochenende

Ach ich weiß auch nicht. Diese Weiber. Die eine ist schon noch irgendwie tief in meinem Herz. Kein Wunder nach 2.5 Jahren!

Da gammelt man jeden Tag nur noch vor sich hin, wäscht kaum mal Wäsche - "Geht schon noch einen Tag die Hose!" - geschweige denn sich selber - "Hab doch gestern geduscht, wenn ich heute in die Kneipe gehe, komm ich eh dreckig wieder raus..", rasiert sich auch selten bis gar nicht. Und was passiert am Tiefpunkt eines solchen Zustandes? Richtig, man lernt jemand kennen.

Wie gesagt, Kneipe, paar Kumpels hier, paar Bekannte dort, das Bier fließt in Strömen und dann sie: Holla. Es stimmt wirklich, dass man sofort weiß, ob etwas geht oder nicht. Ich wußte, die íst es für heute Nacht! Wir waren sofort auf einer Wellenlänge... kein Wunder: ich Krebs, sie Fisch. Sie hatte ihren besten Kumpel dabei. Der war in echter Sorge um sie. Ihr ganzer Anhang ging irgendwann, aber er blieb. Stur! Er wußte irgendwann, dass sie sowieso mit mir abhaut, also hat er es auch vorgezogen, sich zu verpissen.

Bei ihr angekommen wurde es richtig seltsam irgendwie. Sie ist eine komische Person. Ich weiß sie schlecht einzuschätzen.. Schlau? Doof? Bewußt tollpatschig? Sie geht ins Bett und ruft mich... "Kommst Du?" Ich hatte schon befürchtet, auf dem Sofa zu schlafen, aber so war's mir auch recht. Wir fickten paar Stunden, was aber wohl eher am Alkohol lag als an meiner Potenz. Es war echt Klasse, ich wollte gar nicht gehen. Mittags klingelte ihr Wecker: sie musste arbeiten. Ich hatte eigentlich gedacht, dass wir uns einen coolen Tag machen oder so, aber denkste. Ich bin dann abgezischt, hab 'n Kumpel angerufen und wir haben uns in einer Kneipe getroffen.

Ich wollte mich nicht bei ihr melden. Zumindest nicht sofort - aber diese seltsame Person ging mir nicht aus dem Kopf. Mein Kumpel ging auf's Klo und ich habe dann doch sofort geschrieben - Keine Antwort. Ich wurde immer betrunkener und im Laufe des Abends habe ich mich zu einem "Du bist halt doch 'ne Pflaume!" hinreißen lassen, ich Idiot. Nunja, ich traf eine Freundin und Arbeitskollegin von ihr, welche auch eine Bekannte von mir ist. Sie wird am Dienstag wieder mit ihr zusammen arbeiten und die Fühler ausstrecken.

Aber was soll ich jetzt bis Dienstag machen? Ich würde am liebsten sofort zu ihr gehen, einfach nur, um sie zu begutachten.

Ich bin unschlüssig!

21.1.07 20:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung